Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Hauptinhalte » Aktuelles/Schulleben » Aktuelles »


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche

Unterinhalte


Inhalt der aktuellen Seite

Termine

15.12.2017: Adventsgottesdienst in St. Florian
» mehr

09.02.2018: Faschingsfeier
» mehr

Unsere alte Seite erreichen Sie hier: Archiv

Adventsfeier an unserer Schule

Mehrere hundert Besucher fanden sich im Gebäude des Privaten Sonderpädagogischen Förderzentrums Ursberg ein, um die Adventsfeier im Schulhaus zu besuchen. Das Bühnenprogramm in der Turnhalle wurde wegen des erfreulich großen Zuspruchs sogar zweimal zur Aufführung gebracht. Die Tanzgruppe unter Leitung von Michelle Smetana eröffnete die Feier mit einem rockigen „Christmas-Dance“. Ein feierlicher Lichtertanz der Kinder aus den Klassen 1a und 2b – einstudiert mit ihren Lehrerinnen Anna Anwander und Jenny Seyfried – verzauberte die Zuschauer ebenso, wie das adventliche Musiktheater der Arbeitsgemeinschaften Chor, Musik und Theater unter der Regie von Dr. Martina März, Gabriele Tuchel und Ursula Gerhardt. Jungen und Mädchen der Klassen 2b, 3a und 7b begeisterten das Publikum mit einem Weihnachtsrap, den sie mit den Lehrerinnen Annika Dreier und Sabine Krug einstudiert hatten. Den Abschluss bildeten Weihnachtsgrüße in verschiedenen Sprachen – dargeboten von Kindern mit Wurzeln in unterschiedlichen Teilen unserer Welt – die dem Publikum eindrucksvoll aufzeigten, wo die Menschen überall das Fest von Christi Geburt begehen. Schulleiterin Ulrike Egger konnte anschließend alle Besucher zum Verweilen im Schulhaus einladen, wo eine adventliche Fotobox und zahlreiche musikalische und handwerkliche Angebote für die jüngeren Besucher bereit standen. Die Klasse 8b – unter der Leitung von Kristin Härtle – verkaufte selbst hergestellte „Upcycling“-Produkte und weitere Kunstwerke. Für das leibliche Wohl bauten Schüler der Klasse 9a mit ihrem Lehrer Werner Paul im Pausenhof eigens eine kleine Budenstadt auf, an der sich die Besucher bei Bratwurst und Punsch erfreuen konnten. Besonders starke Nachfrage bestand am Crêpes-Stand des Elternbeirates, an dem die engagierten Elternvertreter um die Vorsitzenden Sonja Tietz und Daniela Schneider die Besucher mit süßen Köstlichkeiten verwöhnten.

<- Zurück zu: Detail